Baenke

Paartherapie

Eine Paartherapie kann dann sinnvoll sein, wenn sich eine(r) oder beide PartnerInnen in ihren/seinen Bedürfnissen nicht verstanden, zu Unrecht kritisiert, vernachlässigt, in ihren/seinen Gefühlen missachtet, und/oder in ihren/seinen Aussagen missverstanden fühlen. Oft handelt es sich um sich ständig wiederholende Konflikte, bei denen es keine Lösung zu geben scheint.

Wir bieten paartherapeutische Gespräche an, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dass aus einem Neben- oder Gegeneinander wieder ein Miteinander wird.

Inhalte sind u. a.:

  • gemeinsame Vorstellungen, Ziele und Wünsche zu erarbeiten
  • Ursachen von Konflikten zu verstehen

Es finden dabei ebenso Methoden aus der Psychotherapie Anwendung, wie aus weiteren anerkannten Wissenschaften, insbesondere Kommunikationsanalysen, bewusst wie unbewusst.

Ein wichtiges Konzept zum Verständnis von Paarproblemen ist z. B. das der Kollusion nach J. Willi. Es kann unlösbar erscheinende, sich wiederholende Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen erklären.

Die Paartherapie in unserer Praxis wird grundsätzlich von uns gemeinsam mit beiden PartnerInnen durchgeführt. Die Kosten sind von Ihnen selbst zu zahlen, für weitere Informationen und ein Angebot wenden Sie sich an uns.